EU-Zulassung

Zulassungsnummer: DE BW 36016 EG

Wir verfügen über eine moderne Produktionsstätte für Schlachtung, Zerlegung, Veredlung und Reifung die nach den strengen EU Zulassungskriterien geführt wird. Moderne Maschinen auf dem neuesten Stand der Technik, erstklassig gepflegte Räumlichkeiten und ein zuverlässiges Kontroll- und Dokumentationssystem (HACCP) dienen nur einem Ziel:

Unseren Kunden nur hochwertige Qualitätsware aus eigener Schlachtung und Herstellung anzubieten.

Eigene Schlachtung bedeutet für uns:

Wir beziehen sämtliche Schlachttiere von bäuerlichen Familienbetrieben aus der Region (Neidenstein, Waldangelloch, Obergimpern) um uns persönlich einen Eindruck von der Qualität und den Haltungsbedingungen verschaffen zu können. Kurze Transportwege mit anschließender Ruhepause ermöglichen ein stressfreies Schlachten ohne Hektik für die Tiere, das ist unsere Basis für beste Qualität des Fleisches.

Eigene Schlachtung bedeutet für Sie:

  • der Braten ist saftiger und schmackhafter
  • das Schnitzel "schrumpft" nicht in der Pfanne
  • die Wurst ist schmackhafter und hält länger